Mehr

KML/KMZ: Eine Ortsmarke in zwei Ordnern erscheinen lassen?

KML/KMZ: Eine Ortsmarke in zwei Ordnern erscheinen lassen?


Ich bin mir nicht sicher, ob dies der richtige Weg ist, dieses Problem anzugehen. Wenn ich also nur in die falsche Richtung gehe, hilf mir bitte herauszufinden, wohin ich gehen soll.

Ich habe eine Sammlung von mehreren hundert geolokalisierten Elementen, von denen jedes mit einem oder mehreren Attributen versehen ist. Ich möchte die Elemente als KML/KMZ-Datei speichern, sodass es für einen Google Earth-Benutzer einfach ist, die Elemente basierend auf ihren Tags anzuzeigen/auszublenden. Im Moment habe ich nur einen Ordner für jedes Tag und die Elemente werden zwischen den Ordnern dupliziert, sodass es möglicherweise drei Kopien eines Elements in drei verschiedenen Ordnern gibt. Dies funktioniert hervorragend, wenn der Benutzer jeweils nur ein Tag anzeigen möchte – wählen Sie einfach diesen Ordner aus und deaktivieren Sie die anderen. Wenn Sie jedoch mehr als 2 Ordner ausgewählt haben, werden am Ende Duplikate desselben Elements auf der Karte angezeigt.

Ist es möglich, eine einzelne Ortsmarke zu haben, die mit mehr als einem Ordner "symlink" verknüpft ist, so dass, wenn sie sich in zwei Ordnern befindet und beide aktiviert sind, nur eine Kopie der Ortsmarke tatsächlich auf der Karte angezeigt wird?

Wenn nicht, gibt es im KML/KMZ-Format einen anderen nützlichen Mechanismus, der mir die gewünschte Funktionalität bietet?


Die einzige Möglichkeit, dieselbe Ortsmarke in zwei Ordnern in KML anzuzeigen, besteht darin, 1) die Ortsmarke zu duplizieren oder 2) NetworkLink in jedem Ordner auf die Ortsmarke in einer separaten KML-Datei zu verweisen.

In beiden Fällen, wenn beide Ordner sichtbar sind, wird die Ortsmarkierung auf der Karte dupliziert, die möglicherweise sichtbar ist oder nicht. Google Earth entfernt keine Duplikate. Wenn der Benutzer auf die Ortsmarkierung klickt, wird das Symbol zweimal auf der Karte angezeigt. Wenn die Ortsmarke ein Punkt ist, wird das Symbol nur einmal angezeigt, aber die Namensbeschriftung wird zweimal angezeigt (es sei denn, der Name wird über den LabelStyle ausgeblendet).

Eine Möglichkeit, zu verhindern, dass dasselbe Element in zwei Ordnern sichtbar ist, besteht darin, die Ordner mit einem radioFolder-Listenstil zu versehen. Auf diese Weise können jeweils nur ein Ordner und eine Ortsmarke sichtbar sein.


Schau das Video: Learn Google Earth: Importing KML, KMZ and GPS Data